Ein Haus aus Stroh

In diesen Zeiten brauchen wir gute Nachrichten. Die beste: ganz viele junge Menschen jammern nicht, reden und analysieren und denken nicht nur sondern tun was, machen was Neues, machen es anders, entdecken Altes neu. Und es werden immer mehr. Es gibt so viele wunderbare Sachen zu entdecken. Vera und Jens zum Beispiel haben ein Haus aus Stroh gebaut.

Wie kommt jemand dazu, so etwas Altmodisches wie ein Haus aus Stroh zu bauen? Wo es doch so vielseitige „moderne“ Baustoffe gibt?

Alle, die heute ein Strohballenhaus bauen, wollen aktiv mitwirken, die globalen Probleme der Klimakrise zu lösen. Denn: Strohballenhäuser haben eine hervorragende Ökobilanz. Stroh und Holz sind nachwachsende Rohstoffe, die Häuser sind extrem energieeffizient, sowohl in der Herstellung als auch im Betrieb.

Die Naturmaterialien schaffen ein besonders angenehmes Raumklima – Allergiker berichten, dass sie im Strohballenhaus ihre Probleme losgeworden sind. Die lehmverputzten Wände wirken schallschluckend und sehen schön aus. Strohballenhäuser sind nicht viel teurer als Häuser in konventioneller Bauweise – ca 5 bis 10 %. Aber nur, wenn man bauen lässt – man kann viel selber machen und später auch reparieren. Wenn man die gesparten Heizkosten mit einrechnet, sind Strohballenhäuser auf lange Sicht sogar billiger.

Immer wieder wird gefragt, ob das nicht leicht brennt und ob das hält. In den letzten Jahren hat man viel Erfahrung gesammelt mit moderner Strohbauweise. Deutschland, mit seinem strengen Baurecht hat die Strohballenbauweise als feuerfest zertifiziert und Strohballen offiziell als Baustoff zugelassen.

Unsere Häuser schützen uns. Vor Regen, Wind und Kälte. Vor Tieren und Menschen. Vor Räubern und Kanonenkugeln müssen wir uns heute nicht mehr schützen – dicke Steinmauern brauchen wir nicht mehr unbedingt. Dafür wird es immer dringender, das Klima zu schützen, CO2 zu sparen und die Erde nicht noch mehr auszuplündern. Ihr vielleicht sogar etwas zurück zu geben.

Mit Stroh zu bauen ist politisch.

Links zum Thema

http://strohbau.org/inhalt/24-31-historische-Bauten

http://strohbau.org/inhalt/13-2-Bauen-mit-Stroh

https://www.youtube.com/watch?v=oaH7DpLByAw – „Stroh im Kopf“ Teil 1 und 2 – zwei Filme von Heidi Snell über Strohballenhäuser, ihre Geschichte, die Technik, die Bauweise und die Eigenschaften (Trailer)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s